Alle Nachrichten für das Saarland, Deutschland und die Welt-Artikel vom 08. März 2019
Tennis

Kroate Karlovic auf den Spuren von Connors

Der Kroate Ivo Karlovic hat beim ATP-Masters in Indian Wells ein kleines Kapitel Tennis-Geschichte geschrieben. Beim 7:6, 7:6-Erstrunden-Erfolg gegen Matthew Edben feierte er seinen ersten Sieg als 40-Jähriger und stieg damit in einen erlauchten Kreis auf: Karlovic, der am 28. Februar Geburtstag hatte, ist der erste Spieler auf der Tour seit dem legendären Jimmy Connors in Halle 1995, der im Alter von 40 Jahren oder älter einen Sieg feiert. mehr

Pflegestützpunkt

Der Pflegestützpunkt kommt nach Siersburg

(red) Der Pflegestützpunkt im Landkreis Saarlouis hat seine Sprechstunde im Rathaus Siersburg (Erdgeschoss, kleiner Sitzungssaal) am Dienstag, 12. März, 9 bis 11 Uhr. Es wird über medizinische und pflegerische Angebote beraten sowie alle Möglichkeiten der ambulanten/stationären Versorgung, über Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung, aktuelle Versorgungsangebote oder mögliche Hilfen bei der Anpassung der Wohnung (Barrierefreiheit). mehr

Töpferei

Künstlerinnen laden zum Tag der offenen Töpferei

(red) Deutschlandweit findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. März, zum 14. Mal der „Tag der offenen Töpferei“ statt. Aus dem Saarpfalz-Kreis nehmen an dieser Aktion zwei Keramikerinnen aus der Gemeinde Gersheim teil: Denise Altenkirch aus Rubenheim, Erfweilerstraße 3, und Ute S. Belser aus Walsheim, Pirminusstraße 15. Sie öffnen beide für kunstinteressierte Besucher ihre Ateliers an diesem Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. mehr

Fußball

Die Verbandsligisten starten in die Restrunde

In der Fußball-Verbandsliga Nordost haben sich die Spieler des FSV Jägersburg II am Mittwochabend beim FC Lautenbach noch eine 2:0-Führung aus den Händen reißen lassen. Im ersten Punktspiel des neuen Jahres führte die Elf von Trainer Tim Harenberg durch zwei Treffer von Visar Kalludra (5., 35.) zur Pause mit 2:0. Im Verlauf des zweiten Durchgangs konnten dann allerdings die stark abstiegsgegfährdeten Lautenbacher noch ausgleichen – erfolgreich waren Spielertrainer Boris Becker (52.) sowie Jerome Forster (90.). mehr

Gut erreichbar

Zwei Wanderwege in Niedersachsen gekürt

Zwei Wanderwege in Niedersachsen erhalten erstmals die Auszeichnung „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“, wie der Deutsche Wanderverband mitteilt. Künftig dürften sich der Nordpfad Dör‘t Moor im Landkreis Rotenburg und der Langwarder Groden auf der Halbinsel Butjadingen mit dem Siegel schmücken. Um dieses zu erhalten, müsse ein Wanderweg lückenlos markiert sein und Wanderern landschaftliche und kulturelle Abwechslung bieten. mehr

Nachschlag nach Tarifeinigung

Saar-Beamte wollen Extra-Plus beim Gehalt

Nach der Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder pochen die Gewerkschaften darauf, die Gehälter der Beamten des Saarlandes noch etwas stärker anzuheben als die der Angestellten. Aus Sicht des Deutschen Beamtenbundes (DBB) und des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) ist das notwendig, damit das Saarland seine Position als Schlusslicht aller 16 Länder bei der Beamtenbesoldung verlassen und als Arbeitgeber attraktiv bleiben kann. mehr

Berlin

Autohersteller sollen Lieferketten kontrollieren

Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) will auch die deutsche Autoindustrie zwingen, bei Lieferanten auf Umweltschutz und Menschenrechtsstandards zu achten. „Jeder Autohersteller sollte wissen, unter welchen Bedingungen sein Stahl produziert wird“, sagte Entwicklungsminister Gerd Müller(CSU) der „Wirtschaftswoche“ unter Bezug auf den verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien, bei dem es im Januar fast 200 Tote gegeben hatte. „Die Bundesregierung überprüft jetzt, wie die größeren Unternehmen in Deutschland mit mehr als 500 Mitarbeitern ihrer Sorgfaltspflicht in den Lieferketten nachkommen“, sagte der Minister. „Sollten wir feststellen, dass Freiwilligkeit nicht zum Ziel führt, werden wir das gesetzlich regeln.“ mehr

Saarlandmuseum

Umfeldgestaltung des 4. Pavillons nominiert

(SZ) Die Freiraumgestaltung des Erweiterungsbaus der Modernen Galerie des Saarlandmuseums ist als eines von 35 ausgewählten Projekten für den Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2019 nominiert. Es ist bereits die zweite bundesweite Nominierung, die dem Bauprojekt binnen weniger Monate zuteil wird: Auch für den renommierten DAM-Preis 2019, den das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt alljährlich vergibt, stand der vor seiner Vollendung viel gescholtene Erweiterungsbau der Modernen Galerie auf der Shortlist. mehr

Verschmutzung der Meere

Deutschland offen für UN-Abkommen gegen Plastikmüll

Die Bundesregierung zeigt sich offen für ein UN-Abkommen gegen Plastikmüll in den Meeren. Man unterstütze internationale Vereinbarungen mit dieser Stoßrichtung, heißt es in der Antwort des Umweltministeriums auf eine Anfrage der Grünen. „Dies kann ein Abkommen zur Reduzierung der Plastikmülleinträge unter dem Dach der Vereinten Nationen sein, weshalb die Bundesregierung entsprechende Überlegungen befürwortet.“ mehr

Sozialpolitik

Diakonie Saar bietet ab Sommer wieder Plätze im Freiwilligendienst an

Ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Bundesfreiwilligendienst gewähren den Schulabgängern einen ersten Einblick in den beruflichen Alltag und helfen bei der persönlichen Orientierung. Die Diakonie Saar bietet ab Sommer wieder Freiwilligendienste in zahlreichen Einrichtungen und Arbeitsfeldern an – von der Krankenpflege über die Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zur Arbeit mit Wohnungslosen und Menschen mit Behinderungen. mehr