Beauty

Hautarzt testet auf Duftstoffallergie

Göttingen. () Nach Schätzungen von Professor Dr. Johannes Geier, Leiter des Informationsverbundes Dermatologischer Kliniken, leiden hierzulande circa eine Million Menschen unter einer Duftstoffallergie. Für deren Diagnose ist der Besuch beim Hautarzt erforderlich, der einen entsprechenden Test durchführt. „Dabei werden die verdächtigen Allergene in standardisierter Form für zwei Tage in kleinen Kammern mit einem Pflaster auf der Haut am Rücken fixiert. mehr

Beauty

Hochwertige Öle pflegen die Haut von innen

Berlin. () Bei geröteter oder rissiger Haut rät die Zeitschrift Bild der Frau, auf eine gute Omega-3-Versorgung zu achten: „Die wertvollen Fettsäuren sind besonders wirksam bei der Bekämpfung von Entzündungen, stecken aber nur in ein paar wenigen hochwertigen Ölen wie Leinöl, Hanf- und Rapsöl.“ Da Omega-3-Fettsäuren sehr hitzeempfindlich sind, sollten diese Öle kalt im Salat verwendet oder erst nach dem Kochen oder Braten hinzugegeben werden. mehr