Vielen Webseiten fehlt es laut Untersuchung an Transparenz

Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Bonn. Wer Kaufentscheidungen auf Basis von Online-Vergleichsportalen fällt, kommt dabei manchmal schlecht weg. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Bundeskartellamtes, das 36 solcher Portale unter die Lupe genommen hat. „Der Verbraucher kann sich nicht darauf verlassen, immer das für ihn beste Angebot zu finden“, kritisiert Kartellamtspräsident Andreas Mundt. Von dpamehr

Schon 2012 wollte er Nutzerdaten verkaufen

Offengelegte Dokumente belasten Facebook-Chef Mark Zuckerberg

London. Ein britischer Parlamentsausschuss hat interne Dokumente von Facebook veröffentlicht, die das Online-Netzwerk stärker unter Druck von Wettbewerbsaufsehern und Datenschützern bringen könnten. Aus den Unterlagen und E-Mails geht zum Beispiel hervor, dass Gründer und Chef Mark Zuckerberg bereits im Jahr 2012 mit dem Gedanken gespielt hatte, Daten von Facebook-Nutzern an Drittanbieter zu verkaufen. Von dpamehr