Auch unzählige Röntgenaufnahmen waren unverschlüsselt im