Erlöserkirche in Hanweiler wird geschlossen

Sanierungsstau : Hanweiler Kirche wird geschlossen

Die Erlöserkirche in Rilchingen-Hanweiler ist in einem schlechten Zustand. Die Kirchengemeinde kann sich eine Sanierung jedoch nicht leisten. Deshalb will das Presbyterium das Gebäude nun aufgeben.

Das Presbyterium der Kirchengemeinde Obere Saar will die Erlöserkirche in Hanweiler schließen. Das teilt die Gemeinde mit. Die Kirche müsste für über 300 000 Euro saniert werden, erklärt Finanzkirchmeister Stefan Krüger. Das Dach ist undicht, im Keller hat sich Wasser angesammelt und das Mauerwerk ist angegriffen. Da die Finanzlage der Kirchengemeinde angespannt ist, habe das Presbyterium einstimmig beschlossen, die Kirche zu schließen. Langfristig will die Gemeinde das Gebäude verkaufen.