US-Performancekünstlerin Carolee Schneemann mit 79 Jahren gestorben

Nachrufe : US-Performancekünstlerin Carolee Schneemann tot

(dpa) US-Performancekünstlerin Carolee Schneemann, die in bahnbrechenden Arbeiten gesellschaftliche Tabus rund um Sex und Geschlecht aufgriff, ist mit 79 Jahren gestorben.

Im Lauf ihrer 60 Jahre langen Karriere wurde sie zu einer der wichtigsten Vertreterinnen der internationalen  Performance- und Körperkunst. Sie übertrug Aspekte der Malerei auf Collagen, Tanz, Performance, Film und ihr „kinetisches Theater“. In der Avantgarde-Szene der 60er und 70er setzte sie ihren Körper als greifbares Material in radikalen und bahnbrechenden Aktionen, Filmen und Performances ein. Ihr Körper stand dabei meist im Mittelpunkt.