Das wird eng: Baustellen auf Straßen und bei der Bahn

St Wendel. Das wird für Berufspendler am Montag, 29. Mai eine Herausforderung. Denn gleich an mehreren Stellen in der Region wird der Verkehr wegen Bauarbeiten stocken. Landstraßen und Schienenstrecken sind davon betroffen. Hier die Details dazu: {rahkv} L 149: Hier geht der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) in Neunkirchen/Saar zwischen Ortsausgang Kostenbach (Stadt Wadern/Landkreis Merzig-Wadern) und Einmündung L 365 aus Sitzerath (Gemeinde Nonnweiler/Landkreis St. Wendel) ans Werk. Die 3,5 Kilometer lange Passage soll nach Angaben eines LfS-Sprechers bis Sonntag, 18. Juni, gesperrt bleiben. Arbeiter erneuern die Fahrbahn auf der kompletten Breite. Die Umleitung: von Nonnweiler nach Wadern über die L 365 zum Stadtteil Wadrill, über L 150 nach Gehweiler. Wer von Wadern kommt, nutzt die L 329 nach Kastel und L 147 nach Nonnweiler. von Matthias Zimmermannmehr

Völklinger CDU ermahnt Sparkasse zu Kundennähe

Völklingen. Eigentlich werde alles beim Alten bleiben, versicherten die Kommunalpolitiker, bevor die Stadtsparkasse Völklingen zum Jahreswechsel mit der Sparkasse Saarbrücken fusionierte. Nun wird es doch anders, als man es sich dachte. Sparkassen-Chef Werner Sander hat Sparmaßnahmen angekündigt, die bis zum September vollzogen werden sollen. Die Sparkasse Saarbrücken plant die Schließung von Filialen in Völklingen und die Reduzierung von Öffnungszeiten in einigen Stadtteilen. Dazu erklärte nun Kevin Frank, Pressesprecher der Völklinger CDU-Stadtratsfraktion: "Die CDU fordert Augenmaß und weiterhin Kundennähe!" von Bernhard Gebermehr