Mediathek


Tödliches Feuer in Wohnhaus in Saarbrücken

Brandstifterin muss ins Gefängnis - auch Therapie angeordnet

Saarbrücken. Die Brandstifterin, die durch ein Feuer in einem Wohnhaus in Saarbrücken den Tod von vier Menschen verursacht hat, ist am Donnerstag vom Landgericht zu elf Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Außerdem ordneten die Richter nach frühestens dreieinhalb Jahren zur Behandlung ihrer Alkohol- und Drogensucht die Unterbringung in einer Therapieeinrichtung an. Von dpa/lrsmehr