Mediathek


Ampulag

Selbsthilfegruppe kritisiert Krankenkassen

Saarbrücken. Eine Amputation kann für Patienten eine große Chance sein, wieder am Alltagsleben teilzunehmen. „Es gibt hervorragende prothetische Versorgungen. Allerdings machen die Krankenkassen diese Versorgung immer schwerer“, erklärte Ilona Maria Kerber von der Landesarbeitsgemeinschaft der Selbsthilfegruppen für Menschen mit Arm- und Beinamputationen im Saarland (AmpuLAG) bei einer Tagung ihres Verbandes in Saarbrücken. Von Becker & Bredelmehr

Mögliche Verstöße gegen Satzungen und Parteiengesetz

AfD-Bundesspitze knöpft sich den Landesvorstand Saar vor

Saarbrücken. Der Landesvorstand der AfD um Parteichef Josef Dörr (80) gerät immer stärker ins Visier der Bundespartei. Unabhängig von dem seit 2016 laufenden Parteiausschlussverfahren gegen Dörr, in dem es um den angeblichen Versuch geht, Rechtsextremisten anzuwerben, prüft der Bundesvorstand derzeit nach eigenen Angaben zahlreiche mögliche Verstöße des Landesvorstandes gegen die Satzungen und Ordnungen der Partei sowie gegen das Parteiengesetz. Von Daniel Kirchmehr