Internet

Luksic rügt Land für Fehler beim Breitbandausbau

Saarbrücken. FDP-Landeschef Oliver Luksic hat das Vorgehen der Landesregierung beim Breitbandausbau (wir berichteten) kritisiert. Dass erst jetzt ein Markterkundungsverfahren zu vorhandenen Bandbreiten an Schulen laufe, offenbare das Versäumnis in der Vergangenheit. „Laut Staatskanzlei soll in einem zweiter Schritt, in unbekannter Zukunft, der direkte Glasfaseranschluss an allen Schulen verwirklicht werden. Von Johannes Schleuningmehr

Mediathek