Wählen Sie Ihre Stadt
Feuerwehr

Für die Bouser Wehr wird’s eng

Bous. Warnende Wort gab es vom Bürgermeister der Gemeinde Bous, Stefan Louis, anlässlich des Neujahrsempfangs 2019 (wir berichteten) zur Situation der Freiwilligen Feuerwehr am Ort. Leider habe die Personalstärke eine kritische Untergrenze bereits unterschritten, sagte Louis. „Wenn ich damit auch eine unbequeme Wahrheit provokant ausspreche: Dies ist durchaus die Aufgabe, aber in letzter Konsequenz nicht das Problem der Freiwilligen Feuerwehr, nicht das Problem des Bürgermeisters oder der Verwaltung, dies ist das Problem aller Mitbürgerinnen und Mitbürger.“ Von Jörg Lauxmehr



Mediathek






Autospende

KSK unterstützt mit Auto die DRK-Integrationsarbeit 

Saarwellingen. „Migration und Integration“ heißt ein Projekt des DRK-Kreisverbandes Saarlouis. Es dient zur Gewinnung und Schulung von Ehrenamtlichen, die Flüchtlinge bei ihren Integrationsbemühungen unterstützen sollen, beispielsweise als Lesepaten für Kinder oder als Organisatoren offener Gruppen zum interkulturellen Austausch. „Im neuen Jahr wollen wir den Schwerpunkt noch stärker auf die Begegnung Erwachsener legen“, erklärt Vera Dahlen von der Koordinierungsstelle „Engagement für Integration“. Von redmehr