Saisonstart in NBA verkorkst

Dritte Pleite im dritten Spiel für Schröder

Oklahoma City. Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit seinem neuen Club Oklahoma City Thunder auch das dritte Saisonspiel in der Profiliga NBA verloren. Beim 120:131 gegen die Sacramento Kings musste Schröder seinen Platz in der Startformation erstmals Russell Westbrook überlassen und war mit 14 Punkten drittbester Schütze seines Teams. Der nach einer Knieverletzung genesene Topstar Westbrook trumpfte bei seinem Saisondebüt mit 32 Punkten, zwölf Rebounds und acht Assists auf. Von sidmehr

Trennung von Eiskunstlauf-Star

Savchenko nicht mehr Trainerin der Knierims

Oberstdorf. Die Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko trainiert nicht mehr Alexa Scimeca-Knierim und Chris Knierim. Dies bestätigten sowohl die deutsche Goldmedaillengewinnerin von Pyeongchang als auch die beiden US-Sportler. „Wir sind ihr sehr dankbar für ihre Zusammenarbeit“, sagte Chris Knierim. Das Paar war erst im September nach Oberstdorf gezogen, um dort täglich mit der gebürtigen Ukrainerin und sechsmaligen Weltmeisterin zu arbeiten. Von dpamehr



Nach zwei Jahren ohne Erfolg

Frodeno nimmt dritten Titel auf Hawaii ins Visier

Saarbrücken. Triathlon-Star Jan Frodeno brennt nach seinem Verletzungspech in den vergangenen beiden Jahren auf den dritten Titel bei der Ironman-WM auf Hawaii in der kommenden Saison. „Nachdem ich im vergangenen Jahr erhebliche Probleme auf der Laufstrecke hatte und in diesem Jahr co-kommentieren musste, werde ich mein Augenmerk wieder auf das Siegen legen, denn das macht mir doch am meisten Spaߓ, sagte der 37-Jährige vom LAZ Saarbrücken bei einem Sponsorentermin. Von sidmehr

Radsport

Zeitfahr-Ass Martin fährt künftig für LottoNL

Berlin. Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin wird in der kommenden Saison für das Team LottoNL-Jumbo fahren. Der 33 Jahre alte Wahlschweizer unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der niederländische Rad-Rennstall mitteilte. „Mein Anspruch ist es, ein herausragender Teamplayer zu werden, indem ich die Kapitäne unterstütze und erfolgreich in den Zeitfahren bin“, sagte Martin, der bereits im August hatte verlauten lassen, dass er sein bisheriges Team Katusha-Alpecin zum Saisonende definitiv verlassen werde. Von dpamehr

2. Frauenvolleyball-Bundesliga

TV Holz feiert seinen dritten Saisonsieg

Saarbrücken. Die Volleyballerinnen des TV Holz haben in der 2. Bundesliga Süd ihren dritten Sieg im fünften Saisonspiel gefeiert. Der Aufsteiger besiegte am Sonntagnachmittag in der Multifunktionshalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken den Mitaufsteiger TV Waldgirmes mit 3:1 (26:28, 25:10, 25:19, 25:20). In der Tabelle kletterte die Mannschaft des Trainer-Duos Patrick Fielker und Ralf Dodler auf Platz sechs. Von redmehr