1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Völklingen

Völklinger Polizei im Einsatz: Wenn die Handy-App den Diebstahl eines Rasenmähers vortäuscht

Völklinger Polizei im Einsatz : Wenn die Handy-App den Diebstahl eines Rasenmähers vortäuscht

Eine Handy-App meldet, dass ein Mähroboter keinen Kontakt zur Ladestation hat. Der Besitzer befürchtet einen Diebstahl. Er alarmiert die Polizei. Die rückt aus – und findet den Rasenmäher.

Die Polizei hatte in der Nacht zu Dienstag, 10. März, einen ungewöhnlichen Einsatz. Ein besorgter Bürger hatte bei der Polizei-Inspektion Völklingen angerufen und einen vermeintlichen Diebstahl gemeldet. Der Anrufer teilte mit, dass er über eine App auf seinem Handy die Nachricht erhalten habe, dass sein auf dem Grundstück im Johann-Galle-Weg abgestellter Mähroboter keinen Kontakt mehr zur Ladestation habe. Er befürchtete, dass der Rasenmäher gerade gestohlen wird.

Eine Polizei-Streife rückte zu dem Grundstück aus. Die Beamten wollten nachschauen, ob Diebe am Werk sind. Doch sie entdeckten den Mähroboter samt Ladestation auf dem Rasen. Offenbar hatte die Handy-App des automatischen Rasenmähers eine Fehlermeldung geliefert, die den Mann dann zu seinem Anruf bei der Polizei veranlasst hatte.