| 20:11 Uhr

Völklingen Zweiter beim Saarländischen Europapreis

Völklingen. In der Staatskanzlei ist der Europapreis 2009 für vorbildliche Städtepartnerschaftsprojekte im Saarland vergeben worden. Gewinner des mit 2000 Euro dotierten 2. Preises ist Völklingen geworden

Völklingen. In der Staatskanzlei ist der Europapreis 2009 für vorbildliche Städtepartnerschaftsprojekte im Saarland vergeben worden. Gewinner des mit 2000 Euro dotierten 2. Preises ist Völklingen geworden. Das Projekt "Concert Européen des Elèves de Sarre et Moselle" wurde als eine vielseitige und anspruchsvolle Initiative ausgezeichnet, die ein Paradebeispiel für gelebte deutsch-französische Freundschaft sei. Ausgehend von der Erkenntnis, dass Musik verbindet, führt dieses Projekt Menschen aus dem Saarland und dem Département Moselle zusammen. Es leistet auch einen hochwertigen kulturellen Beitrag. So wurde mit großem Erfolg von rund 200 Chorsängern und 50 Orchestermusikern vom Warndt-Gymnasiums sowie der französischen Gymnasien aus Forbach und Metz gemeinsam das Oratorium "Elias" von Felix Mendelssohn-Bartholdy eingeübt und in allen drei Städten aufgeführt. red