Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin im Zeichen des Ehrenamts

Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin im Zeichen des Ehrenamts

Der Neujahrsempfang der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) findet am 13. Januar 2016 in der Saarlandhalle in Saarbrücken statt. Neben Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft werden auch in diesem Jahr wieder Menschen aus dem Ehrenamt eingeladen, teilte die Staatskanzlei mit.

Der Fokus liege diesmal auf dem Ehrenamt im Sport. "Der Neujahrsempfang ist eine Institution geworden, um den Saarländerinnen und Saarländern, die sich ehrenamtlich engagieren, ein herzliches Dankeschön zu sagen", sagte Kramp-Karrenbauer.

Fast 400 000 Saarländer bringen sich in Vereinen oder Initiativen ein. Ohne diese engagierten Bürger sei ein eigenständiges Saarland nicht möglich, so die Regierungschefin. Sie seien "Beweis dafür, dass nicht alles vom Staat geleistet werden muss", und diese Eigeninitiative wolle sie unterstützen.