Wieder im Saarland: Historische Grubenlampe von Olympia 1952 kehrt zurück
Wieder im Saarland: Historische Grubenlampe von Olympia 1952 kehrt zurück

Nach 70 JahrenWieder im Saarland: Historische Grubenlampe von Olympia 1952 kehrt zurück

Die saarländische Grubenlampe von den Olympischen Spielen 1952 ist seit heute wieder im Historischen Museum in Saarbrücken. Warum die Grubenlampe ein einzigartiges Dokument der internationalen Sportgeschichte ist.

Von BeckerBredel
1. FC Saarbrücken gegen FC Homburg – so hält Polizei Fans beider Teams auseinander
1. FC Saarbrücken gegen FC Homburg – so hält Polizei Fans beider Teams auseinander

Fußball-Saarland-Pokal 1. FC Saarbrücken gegen FC Homburg – so hält Polizei Fans beider Teams auseinander

Sicherheit geht vor, während und nach dem Spiel zum Saarland-Pokal: Dafür will die Polizei in Saarbrücken am Samstag sorgen. Dann stehen sich FCS und FCH im Ludwigspark gegenüber. Anhänger beider Teams sollen nicht aufeinanderstoßen. Straßen sind abgeriegelt.

Nach Hochwasser-Unglück mit einer Toten (67) – Staatsanwalt mit neuen Details zur Ursache
Nach Hochwasser-Unglück mit einer Toten (67) – Staatsanwalt mit neuen Details zur Ursache

Einsatz in Saarbrücken-RußhütteNach Hochwasser-Unglück mit einer Toten (67) – Staatsanwalt mit neuen Details zur Ursache

Update · Neue Erkenntnisse liegen der Staatsanwaltschaft in Saarbrücken vor, woran eine Frau gestorben sein soll, die beim Hochwasser in Saarbrücken-Rußhütte gerettet werden sollte. Sie war dabei offenbar von einem Boot in die Fluten gestürzt.

Von Matthias Zimmermann
Eine Woche nach Hochwasser im Saarland – Stadtautobahn in Saarbrücken ist wieder frei
Eine Woche nach Hochwasser im Saarland – Stadtautobahn in Saarbrücken ist wieder frei

A620 vom Schlamm befreit Eine Woche nach Hochwasser im Saarland – Stadtautobahn in Saarbrücken ist wieder frei

Nachdem die Saar in ihr Bett zurückgekehrt und Arbeiter die Fahrbahn gereinigt haben, ist die A620 in Saarbrücken freigegeben. Dabei dauerte es etwas länger, weil die Autobahn-Gesellschaft in diesem Atemzug etwas anderes erledigte, was dringend gewesen sei.

Von Matthias Zimmermann
Fotos aus dem Regionalverband Saarbrücken
Vorwurf der „unzulässigen Wahlwerbung“ durch SPD-Landesregierung und Landtags-Fraktion
Vorwurf der „unzulässigen Wahlwerbung“ durch SPD-Landesregierung und Landtags-Fraktion

Bund der Steuerzahler prüft Vorwürfe Vorwurf der „unzulässigen Wahlwerbung“ durch SPD-Landesregierung und Landtags-Fraktion

Exklusiv · Die SPD-Landesregierung sowie die Bundestags- und die Landtagsfraktion der SPD sind mit dem Vorwurf der „unzulässigen Wahlwerbung“ konfrontiert. Der Bund der Steuerzahler im Saarland teilt teils die scharfe Kritik einer anonymen Hinweisgeberin. Der Landesrechnungshof will die Vorwürfe prüfen.

Von Michael Jungmann und Michael Kipp
Meinung
Kontakt zur Redaktion für den Regionalverband