Der Rodenhof ist ein Ort mit vielen Gesichtern

Mit der Entwicklung der Eisenbahn Ende des 19. Jahrhunderts verwandelte sich der bisher eher landwirtschaftlich geprägte Rodenhof in ein Siedlungsviertel. Doch diese Lage direkt hinter dem Bahnhof wurde im Zweiten Weltkrieg zum Verhängnis.

Bis heute werden dort Blindgänger geborgen. Zum Rodenhof gehört heute das sehr moderne Quartier Eurobahnhof. Außerdem trägt der 1. FC Saarbrücken seine Heimspiele im Ludwigsparkstadion aus.

Infos sowie Bestellung der Luftbilder - es sind schon jetzt alle saarländische Orte verfügbar - im Internet unter www.saarbruecker-zeitung.de/Luftbilder sowie in den Filialen der Vereinigten Volksbank eG.