1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Markierungsarbeiten in Höhe des Rathauses in Bexbach

Halteverbot in Bexbach : Parkplätze fallen in Rathausstraße kurzfristig weg

In der Rathausstraße in Bexbach, zwischen dem Rathaus und der Grubenstraße, wird ab Mittwoch, 17. Juni, ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Grund sind Parkmarkierungen im Gehweg- und Straßenbereich, die erneuert werden müssen.

Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Alle Bewohner und Besucher dieses Bereichs werden gebeten, ihre Fahrzeuge bis zum Ende der Markierungsarbeiten in den Seitenstraßen beziehungsweise außerhalb des Straßenabschnittes abzustellen. Eine Umstellung der derzeitigen Verkehrsführung muss nicht erfolgen. Insbesondere Markierungsarbeiten sind stark witterungsabhängig, sodass es auch zur Verschiebung der Ausführungszeit kommen kann. Die Stadt Bexbach und das beauftragte Unternehmen seien bemüht, diese auf das erforderliche Mindestmaß zu reduzieren, heißt es in der Mitteilung weiter.