1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

35 Corona-Neuinfektionen gab es am Donnerstag im Saarpfalz-Kreis

Zwei Covid-19-Patienten verstorben : Wieder mehr Neuinfektionen im Saarpfalz-Kreis

Nach einem niedrigen Wert am Mittwoch, hat das Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises am Donnerstag mit 35 wieder deutlich mehr Corona-Neuinfektionen gemeldet. Mit Abstand die meisten davon, nämlich 24, gab es in Homburg.

Einen Hotspot gebe es hier aber nicht.

Damit setzen sich im Kreis die Schwankungen dieser Woche fort: Am Montag waren 16 neue Coronafälle gemeldet worden, 32 am Dienstag, zehn am Mittwoch. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg am Donnerstag auf 115,66 (Vortag: 104,38). Erneut sind zwei Covid-19-Patienten gestorben, 19 Menschen werden im Krankenhaus behandelt, 23 waren es am Mittwoch.