1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Im Saarpfalz-Kreis steigt die Zahl der Corona-Infizierten um zehn

Zwei Patienten verstorben : Zehn Corona-Neuinfektionen im Saarpfalz-Kreis

Nach 16 am Montag und 32 am Dienstag hat das Gesundheitsamt am Mittwoch zehn Corona-Neuinfektionen im Saarpfalz-Kreis gemeldet, fünf davon in Homburg. Zwei Menschen starben, 23 werden im Krankenhaus behandelt.

Die Sieben-Tage-Inzidenz sank auf 104,38 (Vortag: 119,19). Zudem teilt die Kreisverwaltung mit, dass die interne Teststelle des Gesundheitsamtes verlegt wurde vom Container zwischen Rathaus und Kreisverwaltung in die Sporthalle „Neue Sandrennbahn“, Cranachstraße. Diese wird auch als ein mögliches Versorgungszentrum für Covid-19-Patienten vorgehalten. Man muss unbedingt einen separaten und extra ausgeschilderten Eingang nutzen, darf auf keinen Fall durch die Schule gehen. Getestet werden hier nur ermittelte Kontaktpersonen von Corona-Positiven, es handele sich nicht um ein allgemeines Abstrichzentrum.