1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

In Wolfersheim wirbt man um neue Rettungskräfte

In Wolfersheim wirbt man um neue Rettungskräfte : Wolfersheims Retter suchen Freiwillige

Die Feuerwehr im Blieskasteler Stadtteil Wolfersheim sucht sozusagen nach einer „Blutauffrischung“. Wie Löschbezirksführer Christoph Schmidt mitteilte, käme aus der Jugendwehr immer wieder Nachwuchs für die Aktiven, doch müssten nun auch weitere Mitglieder gewonnen werden, um auf Dauer die Einsatzfähigkeit aufrecht erhalten zu können.

Quereinsteiger zwischen 18 und 50 Jahren sind in der Truppe herzlich willkommen. Der Löschbezirksführer informierte auch darüber, dass nach der Anmeldung die Anwärter eine Grundausbildung sowie Übungsdienst, jeweils mittwochs im zweiwöchigen Turnus, erwartet. Nach bestandener Prüfung kann dann auch an Einsätzen teilgenommen werden. Darüber hinaus kann sich der Feuerwehrangehörige weiterbilden, beispielsweise zum Truppführer, Atemschutzgeräte-Träger, Maschinist oder Motorsägenführer.

Da im Stadtgebiet bekanntermaßen keine Berufsfeuerwehr vorhanden ist, werden alle Einsätze durch Freiwillige durchgeführt, bei Bedarf mit Unterstützung der Wehren aus umliegenden Orten.

Interessenten und Interessentinnen können sich entweder bei Christopher Schmidt, Tel. (0151) 17 57 64 74, oder Marc Philipp Schwindt per Mail feuerwehr-wolfersheim@gmx.de melden. Dort erhalten alle auch weitere Informationen.