1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Blieskastel

Keine Präsenzgottesdienste in der Pfarrei Heilige Familie Blieskastel

Aus dem kirchlichen Leben in Blieskastel : Keine Präsenzgottesdienste in der Pfarrei Heilige Familie

Der Pfarreirat hat entschieden, dass ab sofort auch in der Pfarrei Heilige Familie keine Präsenzgottesdienste gefeiert werden. Das Gremium reagiert damit auf die jüngsten politischen Beschlüsse. Mit dieser Entscheidung möchte die Pfarrei, wie viele andere Gemeinden in der Region, ein Zeichen der Solidarität setzen und die Möglichkeiten einer Ansteckung reduzieren.

„Wir sind im Gebet verbunden mit allen, die zu Hause, in den Kliniken und Intensivstationen um ihre Gesundheit ringen und deren Familie“, schreibt die Pfarrei, und: „Wir sind verbunden mit den ÄrztInnen und PflegerInnen und allen, die um ihre wirtschaftliche Zukunft bangen. Ab wann wieder öffentliche Gottesdienste in der Pfarrei angeboten werden, macht das Gremium von der weiteren Entwicklung abhängig. Hierbei soll insbesondere die Vorgabe der Kontakte im privaten Bereich eine Orientierung sein.

Eine Verlängerung ist deshalb nicht ausgeschlossen.