1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen sagt Präsenzgottesdienste zu Weihnachten ab

Kirchengemeinde Neunkirchen : Protestanten sagen Gottesdienste ab

(red) Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie hat die Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen alle Präsenzgottesdienste zu Weihnachten und zum Jahreswechsel abgesagt. Das Presbyterium hat entschieden, die Gottesdienste erst ab Sonntag, 3. Januar, wieder aufzunehmen, teilt die Gemeinde mit.

Die Pfarrer haben mit ihren Helferteams und Musikern für eine Auswahl an Video-Gottesdiensten und Andachten gesorgt, die man im Internet anschauen und zuhause online mitfeiern kann. Auch ein Video der Kinderkirche ist eingestellt. Internetseite: www.evangelisch-in-neunkirchen.de. Das Gemeindeamt in der Heizengasse ist bis 3. Januar geschlossen. Ab 4. Januar kann man sich wieder zum Besuch der Gottesdienste unter Tel. (0 68 21) 2 33 80 anmelden. Die Pfarrer stehen auch über die Feiertage jederzeit für Gespräche zur Verfügung. Außerdem kann man sich bei ihnen für die Gottesdienste am 3. Januar anmelden.