Firmlinge kochen für Bolivien

Über eine Spende von Firmlingen aus dem Merziger Raum freut sich der Bolivien-Unterstützungsverein Cosas del Corazón ("Herzenssache") mit Sitz in Mettlach : Eine Gruppe von neun Jugendlichen aus der Pfarreiengemeinschaft Besseringen , Merzig, Bietzen und Brotdorf hatten sich als Firmprojekt eine Sozialaktion ausgesucht: Sie wollen den Aufbau einer Schule in Bolivien unterstützen.

Der von Padre Sergio gegründete Verein sammelt seit Jahren Spendengelder für dieses Projekt. In den Sommerferien haben die Firmlinge einen Tag gemeinsam verbracht, um für Gäste aus der Gemeinde bolivianische Gerichte zuzubereiten.

Beim gemeinsamen Essen berichtete die Vorsitzende des Vereins, Melanie Brettnacher, über das Leben von Jugendlichen in Bolivien und deren oftmals erschwerten Weg, um eine gute Schulbildung zu erhalten. Vereinsgründer Padre Sergio schmeckte mit von ihm mitgebrachten bolivianischen Gewürzen die Speisen zusammen mit den Firmlingen ab, sodass alle Gäste voll des Lobes waren und im Anschluss ans Essen auch kräftig Geld spendeten. Insgesamt kamen beim Benefiz-Kochen für Bolivien auf diese Weise 800 Euro zusammen.