1. Saarland

Zukunft der Kinder liegt Padre Sergio besonders am Herzen

Zukunft der Kinder liegt Padre Sergio besonders am Herzen

Die Kolpingsfamilie Besseringen kommt seit fast 30 Jahren am Nikolausabend zu den Kindern im Ort. Für den Besuch werden die Familien um eine freiwillige Spende gebeten.

Zusammen mit dem Weihnachtsbaumverkauf kamen dabei 500 Euro zusammen. An einem bolivianischen Abend übergaben Nicole Steuer und Professor Dr. Georg Schneider, der die Kinder als Nikolaus besuchte, die Spende an Padre Sergio, Präses des Vereins "Cosas del corazón - Herzenssachen"

Padre Sergio, der aus Bolivien stammt, lebte und arbeitete mehrere Jahre in der katholischen Pfarreiengemeinschaft Mettlach. Er gründete den Verein, um die bolivianische Landbevölkerung zu unterstützen, besonders die Zukunft der Kinder liegt ihm am Herzen. Aktuell wird Geld für den Bau einer Schule gesammelt, um den Kindern eine Ausbildung zu ermöglichen. "Das war das schönste Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr" sagte Melanie Brettnacher, die Vorsitzende des Vereins. Sie war im vergangenen Jahr zusammen mit Padre Sergio in Bolivien, um sich einen Eindruck von der Situation vor Ort zu verschaffen und war betroffen von der ärmlichen Lebensweise der Menschen auf dem Land. "Durch fehlende Ausbildungsmöglichkeiten besteht im Moment noch keine Möglichkeit, in dieser Region dem Teufelskreis der Armut zu entkommen", sagte Brettnacher, "das wollen wir so schnell wie möglich ändern."