| 20:19 Uhr

Vögel zwitschern in den Bäumen

Völklingen. Solange Ganster arbeitet im Betrieb ihres Mannes, nicht weit weg vom Völklinger Bürgerpark. Jeden Tag in der Mittagspause nutzt sie die Zeit, um dort einen Spaziergang mit ihrem Hund Winny zu machen. "Mir gefällt es sehr gut im Bürgerpark. Die Anlage ist mittlerweile sehr gepflegt, da hat sich jemand viel Mühe gegeben

Völklingen. Solange Ganster arbeitet im Betrieb ihres Mannes, nicht weit weg vom Völklinger Bürgerpark. Jeden Tag in der Mittagspause nutzt sie die Zeit, um dort einen Spaziergang mit ihrem Hund Winny zu machen. "Mir gefällt es sehr gut im Bürgerpark. Die Anlage ist mittlerweile sehr gepflegt, da hat sich jemand viel Mühe gegeben. Ich mag vor allem den Baumbestand, er trägt zu einer romantischen Atmosphäre bei", so die 56-Jährige. Obwohl der Park sich an einer Hauptstraße mitten in der Stadt befindet, bekommt man im Innern der Anlage vom Verkehrstreiben kaum etwas mit. Das Zwitschern der Vögel gehört zu den einzigen Geräuschen, die man hören kann. "Durch die Ruhe, die hier herrscht, kann ich optimal von meinem Büroalltag abschalten und auf andere Gedanken kommen. Wenn man öfters im Bürgerpark ist, knüpft man außerdem schnell Kontakte mit Spaziergängern oder anderen Hundebesitzern, die immer zu einem kleinen Plausch bereit sind", verrät die Sekretärin. Egal, ob man sich auf einer der Bänke ausruhen oder mit Kind und Kegel auf dem Spielplatz toben will, hier ist für jedermann etwas dabei. Auch bei Schnee kann die Altenkesselerin den Spaziergang kaum erwarten. Die Grünflächen werden schnell zu einer traumhaften Winterlandschaft. bub