Abendmusik inder Stiftskirche

St. ArnualAbendmusik inder Stiftskirche"Geistliche Abendmusik" erklingt am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, in der Stiftskirche St. Arnual. Chor und Kammerchor der Hochschule für Musik Saar unter der Leitung von Andreas Göpfert und der Organist Christian von Blohn interpretieren englische Kirchenmusik aus dem 16., 17. und 20. Jahrhundert. redSt

St. ArnualAbendmusik inder Stiftskirche"Geistliche Abendmusik" erklingt am heutigen Mittwoch, 19 Uhr, in der Stiftskirche St. Arnual. Chor und Kammerchor der Hochschule für Musik Saar unter der Leitung von Andreas Göpfert und der Organist Christian von Blohn interpretieren englische Kirchenmusik aus dem 16., 17. und 20. Jahrhundert. redSt. JohannJohannes Lotz im KünstlerhausJohannes Lotz, geboren 1975 in Saarbrücken und heute in München lebend, stellt im Saarländischen Künstlerhaus, Karlstraße 1, aus. Die Vernissage der Schau "Keller und Balkone'' ist heute, 19 Uhr. redSt. JohannBirgit Giokas liest Perikles-RedeDie Saarbrücker Schauspielerin Birgit Giokas liest am Freitag, 13. Februar, ab 19 Uhr im Domizil der Deutsch-Griechischen Gesellschaft im Holzhaus am Ilseplatz, Neugrabenweg 94, Perikles' "Rede für die Gefallenen". redSt. JohannBarjazz und Dinner zum ValentinstagPetra Lamy (Foto: SZ) gibt ein Spezial-Konzert zum Valentinstag. Im Kulturbistro Malzeit in der Scheidter Straße singt sie am 14. Februar, 20 Uhr, Barjazz - während das Küchenteam ein passendes Candlelight-Dinner serviert. redwww.kwsb.deSt. JohannHommage an Bob Dylan im Theater im ViertelBei den Musikfestspielen Saar kann man den Meister am 5. April persönlich erleben. Im Saarbrücker Theater im Viertel gibt es für alle, die es nicht abwarten können, eine Hommage an Bob Dylan. Am Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar, jeweils 20 Uhr, spielen Zippo & The Parkin' Meters Band eine musikalische Reise durch den wundersamen Kosmos des Songwriter-Genies. redKarten: (0681) 390 46 02. St. Johann Zusatztermin: Kalibo zaubert nochmalKalibos Zauber-Show "PhänoMental - (Un-)Mögliche Zufälle" war bisher restlos ausverkauft. Deshalb gibt es einen einmaligen Zusatztermin: Am 15. Februar um 18 Uhr im Kultursalon bei den Winzern. redKarten: mail@kalibo.de.www.kalibo.de