Saarbrücker Independent Verlag feiert zwei Neuerscheinungen

The dandy is dead : Neuerscheinungen bei The Dandy is dead

Der neue Saarbrücker Independent-Verlag The Dandy is dead präsentiert am 29. November seine nächsten beiden Neuerscheinungen: Teil 2 der Heft-Reihe „Basement Tales“ und die Groteske „Die Wutbriefe“.

Die Lesung mit Singer/Songwriter-Musik, DJ und mehr findet im Horst! (bei der Garage in der Bleichstraße) statt und beginnt um 19.30 Uhr. Diana Kinne, Norman Liebold und Isa Theobald lesen Auszüge aus ihren Kurzgeschichten, die in „Basement Tales Vol. 2“ enthalten sind. Als Höhepunkt schlüpften Christian von Aster und Carsten Steenbergen, die Erschaffer der „Wutbriefe“, in die Rollen ihrer Romanfiguren, Bernt Klötzke und Timo von Spitz, – und tragen deren aberwitzigen Briefwechsel vor. Den Musik-Teil steuert das Gesangsduo Mellow bei, später legt DJ Dave auf. Eintritt: 5 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung