| 00:00 Uhr

Regionalverband: Land genehmigt Haushalt ohne Auflagen

Regionalverband. red

Das Landesverwaltungsamt hat den Haushalt des Regionalverbandes Saarbrücken ohne Auflagen genehmigt. Das Gesamtvolumen liegt bei rund 442 Millionen Euro . "Die Aufsichtsbehörde hat anerkannt, dass wir die Erhöhung der Umlage um 30 Millionen Euro nicht beeinflussen konnten", teilt Regionalverbandsdirektor Peter Gillo mit. Das liege am Wegfall der Anteile aus der Grunderwerbssteuer und den gestiegenen Fallzahlen bei der sozialen Sicherung. Auch den Investitionsplan von rund 14 Millionen Euro habe das Landesverwaltungsamt genehmigt.