Haushalt Linke kritisiert Saar-Haushalt

Saarbrücken · Die Linke im saarländischen Landtag hat den Haushaltsentwurf 2018 heftig kritisiert. Fraktionschef Oskar Lafontaine warf der Landesregierung „Selbsttäuschung“ vor: Dass das Land 14,4 Milliarden Euro Schulden habe, werde verdrängt. Die Partei forderte unter anderem höhere Steuern für Millionen-Einkommen.