Raubüberfall auf Bank in Altenkessel

Raubüberfall auf Bank in Altenkessel Ein maskierter Mann hat am Mittwochmorgen eine Filiale der Volksbank West in Altenkessel überfallen. Der etwa 40 bis 45 Jahre alte Räuber habe die drei Angestellten mit vorgehaltener Waffe zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert, teilte die Polizei gestern mit.

Mit einem Eurobetrag, den die Polizei nicht bekanntgab, flüchtete der Täter demnach auf einem gelben Motorroller Richtung Luisenthal. Der Mann soll 1,70 bis 1,75 Meter groß und von kräftiger, fülliger Statur sein. Er trug einen weißen Overall und schwarze Schuhe. Später soll der Mann im Köllerbacher Ortsteil Engelfangen gesehen worden sein. Für Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, sei eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt.

Hinweise an die Polizei: Tel. (06 81) 9 62 21 33.

Kramp-Karrenbauer froh über SR-Hilfe

. Das Saarland hat die geplante Erhöhung der ARD-Ausgleichszahlungen für finanzschwache Sender wie den Saarländischen Rundfunk (SR) begrüßt. Die Regierungschefs hätten sich gestern bei ihrer Konferenz in Berlin darauf verständigt, den Anteil der Finanzausgleichsmasse von 2017 an von derzeit ein auf 1,6 Prozent pro Jahr zu erhöhen, erklärte Regierungschefin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU). Damit erhalte der SR eine langfristige Perspektive.

Ärztegespräch über Hämatologie

Beim 62. Saarbrücker Ärztegespräch referiert Professor Axel Matzdorff, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Caritas-Klinikum Saarbrücken am nächsten Dienstag, 20 Uhr, in der Caféteria der Klinik über "Neue Entwicklungen in Hämatologie/Onkologie und Gerinnung".