Einbruch ins Berufsbildungszentrum – 50 000 Euro Schaden

In der Nacht zum Donnerstag sind unbekannte Täter in das Schulgebäude des Berufsbildungszentrums in Neuweiler eingebrochen. Nach Polizeiangaben brachen sie einen Schlüsselkasten auf und entwendeten den Generalschlüssel.

Mit ihm verschafften sie sich Zutritt zu Büroräumen, dem Lehrerzimmer, dem Sekretariat und Klassenzimmern. Dabei wurden Bargeld und Laptops entwendet. Durch den Diebstahl des Generalschlüssels muss die gesamte Schließanlage der Schule erneuert werden. Schaden: etwa 50 000 Euro.