1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Schulbotschafter für IT in St. Ingberter Grundschulen

Mit Eltern aus der IT-Branche : 29 digitale Schulbotschafter für Grundschulen ernannt

Oberbürgermeister Ulli Meyer hat in der vergangenen Woche 29 digitale Schulbotschafter ernannt. Die Schulbotschafter sind ein Baustein des neu gegründeten IT-Bündnisses in St. Ingbert. IT-affine Eltern unterstützen als Mentoren in den Grundschulen das Lehrpersonal, die Schüler und die Elternschaft in Fragen der Digitalisierung, heißt in einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung.

Die Eltern, die überwiegend in der IT-Branche arbeiten, sind aber auch Multiplikatoren, Coaches und Ansprechpartner vor Ort in den Schulen. Die Idee der Schulbotschafter lehnt sich an das Young-Thinker-Programm der lokal ansässigen SAP an, welche ihren Mitarbeitern den Freiraum gibt, sich in lokalen Bildungseinrichtungen für IT-Projekte zu engagieren.

Oberbürgermeister Ulli Meyer: „Ich bin stolz, dass durch die Initiative der Eltern das IT-Bündnis entstanden ist. Durch die Einbindung der IT-affinen Eltern als digitale Schulbotschafter bringen wir IT-Know-How direkt in die Schulen. Ich bedanke mich bereits jetzt für das ehrenamtliche Engagement aller Beteiligten.“

Durch das IT-Bündnis soll die Medienkompetenz von Schülern, Lehrern und Eltern gestärkt werden und der Ausbau der Digitalisierung an den Grundschulen vorangetrieben werden.