1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Leuchtenfachgeschäft Bullacher bietet individuelle Lichtlösungen an

Leuchtenfachgeschäft Bullacher bietet individuelle Lichtlösungen an

Homburg. Seit einigen Wochen präsentiert sich das Homburger Leuchtenfachgeschäft Bullacher an der Saarbrücker Straße mit einem deutlich geänderten Bild. Mit einem nicht unerheblichen Finanzaufwand, Inhaber Bernhard Bullacher sprach gegenüber der Saarbrücker Zeitung von einem deutlich sechsstelligen Betrag, wurde der komplette Innenbereich des Homburger Traditionshauses neu gestaltet

Homburg. Seit einigen Wochen präsentiert sich das Homburger Leuchtenfachgeschäft Bullacher an der Saarbrücker Straße mit einem deutlich geänderten Bild. Mit einem nicht unerheblichen Finanzaufwand, Inhaber Bernhard Bullacher sprach gegenüber der Saarbrücker Zeitung von einem deutlich sechsstelligen Betrag, wurde der komplette Innenbereich des Homburger Traditionshauses neu gestaltet. Nach einer ersten Phase des Betriebs in den neuen Räumlichkeiten wertete Bullacher die Anstrengungen als Erfolg. "Es hat sich alles so entwickelt, wie wir uns das vorgestellt haben." Zwar hätten gerade alte Kunden das Geschäft in seiner bisherigen Form etwas vermisst, doch sei nun "innen alles größer, als es von draußen scheine". Durch die neue Präsentation sei, so der Firmenchef, alles offener und klarer geworden, die Kunden würden nun wesentlich effizienter auf das Angebot aufmerksam gemacht werden. "Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht. Es wurde nicht nur alles modernisiert, sondern alle Örtlichkeiten haben sich verändert. Es ist uns auch sehr gut gelungen, den hinteren und den oberen Bereich des Hauses anzubinden. Hier hat sich unsere Wunschvorstellung zu 100 Prozent erfüllt." Mit der völligen Neugestaltung des Geschäftes an der Saarbrücker Straße soll sich auch das Image des Unternehmens Bullacher, immerhin der größte Elektrik-Fachbetrieb in Homburg, im Bereich des Leuchtenfachhandels ändern. "Mit der Neugestaltung des Ladengeschäfts kommen wir deutlich leichter an die Anbieter von Designerleuchten ran. Bis zum Umbau war die Produktpalette relativ unübersichtlich. Durch die neue, klare Strukturierung sind wir als Leuchtenfachgeschäft für diese Hersteller wieder interessanter." So beherbergt Bullacher in der Saarbrücker Straße einen von deutschlandweit zwei Shops des Designleuchtenherstellers Oligo. "Das ist ein echtes Alleinstellungsmerkmal." Bernhard Bullacher ist sich sicher, mit dem hochwertigen Angebot auch die Wünsche der Kunden zu erfüllen. "Die Menschen sehen in uns jetzt wieder ein echtes Leuchtenfachgeschäft. Vor dem Umbau wirkten wir eher wie ein Geschenkartikelladen mit Leuchten. Seit wir diese Geschenkartikel im Angebot deutlich zurückgefahren haben, werden wir wieder als echter Fachhandel wahrgenommen. Auch deswegen sind wir sicher, dass wir mit unseren Designerleuchten die Kundschaft erreichen." In Konkurrenz zu den Beleuchtungs-Großsortimentern wie Möbelhäusern und Baumärkten sieht sich Bullacher nicht als der, der über den Preis zum Erfolg kommt. "Darüber können und wollen wir nicht konkurrieren. Wir sehen uns eben als echtes Leuchtenfachgeschäft mit eigener Planungsabteilung und einem Serviceumfang, den Baumärkte und Möbelhäuser nicht bieten können. Wir liefern nicht nur die Leuchten, wir liefern Lichtlösungen", erklärt Bullacher. thw "Wir sehen uns nicht als Anbieter, der über den Preis zum Erfolg kommt." Bernhard Bullacher