1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Glocke auf dem Friedhof von Seyweiler stammt aus dem Jahr 1829

Zu Ehren der Gotesdienst : Alte Glocke hängt auf dem Friedhof

Im knapp 170 Einwohner zählenden Gersheimer Ortsteil Seyweiler befindet sich eine der ältesten Glocken der Region. Die relativ kleine Glocke blieb verschont, als während des Zweiten Weltkriegs viel andere Geläute eingeschmolzen und zu Waffen weiter verarbeitet wurden.

Im Glockenstuhl des Seyweiler Friedhofes ist folgende Inschrift zu lesen: „Gegossen für die Gemeinde Seiweiler von Peter Lindemann in 2Brücken im Jahr 1829“. Sie wurde zu Ehren der Gottesmutter Maria hergestellt.