1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

Ehrungen beim Katholischen Kirchenchor Rubenheim-Herbitzheim

Kirchenchor Rubenheim Herbitzheim Kirchenchor Rubenheim-Herbitzheim : Kirchenchor zeichnete langjährige Sängerinnen und Sänger aus

Irmel Kempf aus Herbitzheim wurde in der St. Barbara-Kirche geehrt. Sie gehört dem katholischen Kirchenchor Rubenheim-Herbitzheim seit immerhin 70 Jahren an. Anlässlich der Ehrung erinnerte sie sich, dass sie als 13-Jährige eingetreten war und das Ensemble damals von Eduard Vogelgesang dirigiert wurde.

Heute singt sie in der Alt-Stimme, gehört zu den 17 Mitgliedern, die von Jürgen Rabung musikalisch geleitet werden und normalerweise wöchentlich zur Singstunde treffen.

Vorsitzende Margit Johann überreichte nach der von Pater Shaiju Varekulam geleiteten und von einem kleinen Ensemble des Kirchenchores gesanglich begleiteten Vorabendmesse zum Cäcilienfest aber auch noch anderen verdienten Choristen eine Jubiläumsurkunde des Bischofs von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann. Dabei handelte es sich um das Ehepaar Edith und Manfred Schlick, die 60 beziehungsweise 40 Jahre zum Chor gehören, und Hildegard Krämer, die wie die beiden anderen aus Rubenheim stammt und seit sechs Jahrzehnten dem Kirchenchor die Treue hält und sich in den Dienst der Musica Sacra stellt.

Margit Johann hofft, dass das Chorleben, das durch die Corona-Pandemie massiv leidet, bald wieder in gewohntem Umfang aufleben kann. Alle kirchlichen Feiern konnten in diesem Jahr nicht begleitet werden, und auch bei den Weihnachtsgottesdiensten wird der vor 151 Jahren gegründete Chor nicht zu hören sein.