| 20:05 Uhr

Fetzer erneut Jugendmeister

Welschbach/Ommersheim. Die saarländischen Jugend- und Juniorenmeisterschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde, Landesgruppe Saarland, fanden 2009 in Welschbach statt

Welschbach/Ommersheim. Die saarländischen Jugend- und Juniorenmeisterschaft des Vereins für Deutsche Schäferhunde, Landesgruppe Saarland, fanden 2009 in Welschbach statt. Unter den Teilnehmern befanden sich auch die Ommersheimer Jugendlichen Hagen Fetzer mit seinem weißen Schäferhund Rico, der bereits zwei Mal saarländischer Jugendmeister war, Maren Jung mit ihrer Deutschen Schäferhündin Bieny von Villa Eule und Jacqueline Rauch mit ihrer Deutschen Schäferhündin Ayla vom besonderen Flair.Nach der Durchführung der Fährtenarbeit bei den Schutzhundeführern, begannen die Unterordnungsleistungen der Begleithundeführer. Hier gefielen die drei Ommersheimer Hundeführer mit durchaus überzeugenden Leistungen. Hagen Fetzer, der berufsbedingt seit Wochen nicht trainieren konnte, zeigte dennoch eine beachtliche Leistung, die von Leistungsrichter Stephan Bentz mit 54 Punkten und der Bewertung "Sehrgut" bewertet wurde. Nachdem die erstmals an einer Jugendmeisterschaft teilnehmende Maren Jung mit ihrer Bieny von Villa Eule nach einer überzeugenden Leistung 49 Punkte und die Bewertung "Gut" erhielt, war klar, dass die St. Ingberterin in der Spitzengruppe landen würde. Die dritte Teilnehmerin der Ortsgruppe Ommersheim, Jacqueline Rauch, hatte mit Ayla vom besonderen Flair leider etwas Pech, weil die Hündin die "Sitzübung" vermasselte und stattdessen "Steh" ausführte. Dadurch wurde sie in der Bewertung relativ weit zurückgeworfen. Aber auch sie zeigte insgesamt eine vorbildliche Leistung, die letztlich mit 47 Punkten und der Bewertung "Befriedigend" bewertet wurde. Sie wurde sechste.Vorbildliche LeistungenAm Ende reichte es für Hagen Fetzer dennoch zum Teilgewinn, punktgleich mit der jungen Saarlouiserin Nina Fiegler, die mit ihrer Angie vom Hohen Resch ebenfalls auf 54 Punkte kam. Ihren zweiten saarländischen Jugendmeistertitel holte sich Nina Fiegler mit Fair vom weißen Hirsch mit 272 Punkten "Sehr gut", gefolgt von Sandra Wannemacher aus der Ortsgruppe Brebach-Fechingen mit Lico von der Fasanerie, die auf 269 Punkte "Gut" kam und Lisa Drönner, OG Gersheim mit Britta vom Sportzentrum Erzental, die 262 Punkte und ein "Gut" erhielt. Die jungen Damen vertreten die Landesgruppe Saarland bei der deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Gera. red