1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Zwei Außenspiegel in Wadern abgeschlagen: Tatverdächtiger ermittelt

Polizei Wadern : Zwei Außenspiegel abgeschlagen: Tatverdächtiger ermittelt

Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und Schadensersatzansprüche erwarten einen Mann, der Samstagnacht zwei Autos beschädigt haben soll.

Zeugen meldeten der Polizeiinspektion Nordsaarland in der Nacht zum Samstag um 1.30 Uhr, dass im Innenstadtbereich von Wadern ein Mann herumlaufe, der wahllos Fahrzeuge demolieren würde. Die sofort entsandten Polizeibeamten konnten laut Polizeibericht im Bereich des Busbahnhofes zwei Männer antreffen, die als Täter der Sachbeschädigungen in Betracht kamen. Einer der Männer baute sich sofort drohend vor den Polizeibeamten auf und äußerte, dass er Kampfsport mache und keine Angst habe. Als der Mann jedoch sah, dass die Polizeibeamten einen Taser mitführten, beruhigte er sich. Schließlich ermittelten die Polizeibeamten anhand von Zeugenaussagen, dass einer der beiden Angetroffenen, ein in Wadern wohnender Mann, im alkoholisierten Zustand an zwei Fahrzeugen die rechten Außenspiegel mit der Faust abgeschlagen hat. Die Polizeibeamten begleiteten den Tatverdächtigen nach Hause. Ihn erwarten jetzt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung sowie Schadensersatzansprüche der geschädigten Fahrzeugbesitzer.