1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Spektakuläre Bergung in Merzig – LKW in Schieflage geraten

50-Tonnen-Kran rückt an : Spektakuläre Bergung in Merzig – LKW in Schieflage geraten

Spektakuläre Bergung: Ein 50-Tonnen-Autokran und ein 500-PS starker LKW-Schlepper mit 40 Tonnen Hubkraft waren notwendig, um am Dienstagnachmittag in der Merziger Strasse „Bei den Feldmühlen“ einen in eine Klärgrube abgesackten Kipper wieder auf die Strasse zu schaffen.

Trotz schwerem Gerät war reichlich Muskelkraft notwenig, um den bis zu den Achsen eingesackten LKW aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Mit dem Kran wurde er danach vorsichtig angehoben und mit dem Schlepper nach vorne gezogen. Umkippen konnte der Laster nicht, weil der Baustellenbereich so eng war, dass das Fahrzeug gerade hineinpasste. Etliche Anlieger verfolgten fasziniert das spektakuläre Geschehen. Der Fahrer war nach der erfolgreichen Bergung sichtlich erleichtert, denn sein mit Bauschutt beladenes Fahrzeug konnte danach die Fahrt komplett unbeschädigt fortsetzen.