| 20:40 Uhr

Hartnäckige Verfolgung
Auf Schlägerei in Gasthaus folgt ein Nachspiel

Völklingen. Am Sonntagabend wurde von einem 18-jährigen Gast in einem Lokal am Völklinger Markt eine Schlägerei zwischen mehreren Gästen gemeldet. Die Polizei kam daraufhin vor Ort. Laut ihrem Bericht hatte ein 24-Jähriger einen 38-Jährigen mehrfach in das Gesicht und eine 19-Jährige gegen den Rücken geschlagen.

Die Beamten stoppten den Streit, hielten die Personalien fest und ermahnten die Beteiligten zur Ruhe.


Auf dem Nachhauseweg durch die Stadionstraße, berichtet die Polizei weiter, wurde der 38-Jährige dann von dem 24-Jährigen abgepasst. Der Mann stieg aus einem grauen Lieferwagen aus und ging mit drei weiteren Personen den 38-Jährigen an. Hier wurde der 38- Jährige erneut von dem 24-Jährigen in das Gesicht geschlagen. Beim Versuch, dem 38-Jährigen zu helfen, sei dann der 18-Jährige, der die Schlägerei im Lokal gemeldet hatte, von einem der drei Begleiter angegriffen worden. Der 38-Jährige war leicht verletzt, der 18-Jährige blieb unverletzt. Noch vor dem Eintreffen der Beamten hatte sich der 24-Jährige mit seinen drei Begleitern mit dem Lieferwagen vom Tatort entfernt.

Die Polizei Völklingen bittet um Hinweise unter Tel. (0 68 98) 20 20.