Kleintransporter fährt in Schlangenlinien über die Autobahn 620

Kleintransporter fährt in Schlangenlinien über die Autobahn 620

Ein in Schlangenlinien fahrender Kleintransporter in Höhe der Anschlussstelle Völklingen auf der Autobahn 620 wurde der Polizei am Dienstagmorgen von Zeugen gemeldet. Beamte konnten den Wagen einer Lieferspedition tatsächlich ausfindig machen.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Fahrer erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Die Weiterfahrt wurde dem 48-Jährigen aus Ensdorf untersagt. Eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein einbehalten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.