Fahrradfahrer schießt auf Auto in der Völklinger City

Fahrradfahrer schießt auf Auto in der Völklinger City

Ein Fahrradfahrer hat am Dienstagmorgen an der Kreuzung Moltkestraße, Karl-Jansen-Straße mit einer dunklen Schusswaffe auf ein fahrendes Auto geschossen. Das berichtete die Polizei . Ein Schaden entstand nicht.

Es wurde auch niemand verletzt. Vermutlich handelte es sich bei der dunklen Schusswaffe um eine CO2-Waffe. Der Radfahrer fuhr in Richtung der Unterführung der B51. Zeugen konnten den Fahrradfahrer wie folgt beschreiben: männlich, hell gekleidet, er trug Kopfhörer oder Ohrschützer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung