66-Jähriger verursacht betrunken Unfall mit Fahrerflucht in Völklingen

66-Jähriger Verursacher war betrunken : Unfall mit Fahrerflucht in Völklingen

Am frühen Mittwochmorgen (24. April) ereignete sich in der Püttlinger Straße in Völklingen ein Unfall mit Fahrerflucht. Das teilt die Polizei mit. Ein Zeuge entdeckte einen weißen, beschädigten BMW am Straßenrand.

Vor Ort fanden die Beamten dann das Kennzeichen des Unfallverusachers. Der dazugehörige Wagen, ein Alfa Romeo, sei wenig später mit nur einem Kennzeichen an der Halteranschrift in Völklingen parkend vorgefunden worden, so die Polizei.

Dort trafen die Beamten den 66-jährigen Fahrzeughalter an, der augenscheinlich alkoholisiert gewesen sei. Daher wurde eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein einbehalten, wie die Polizei mitteilt. Denn Mann erwarte nun ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung