Zweimal Fahrerflucht: Polizei findet und sucht Unfall-Flüchtige

Zweimal Fahrerflucht : Polizei findet und sucht Unfall-Flüchtige

Zweimal hat es die Polizei Völklingen am Wochenende mit Unfallflucht zu tun bekommen. Fall eins, berichten die Beamten, ereignete sich am Samstag gegen 3.30 Uhr in Luisenthal. Einer Streife fiel ein Auto auf, das einen Unfallschaden aufwies.

Bei einer Kontrolle konnten die Beamten den Wagen einer Unfallflucht zuordnen, die kurz davor in Luisenthal begangen worden war. Den 19-jährigen Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren.

Fall zwei geschah am Samstag gegen 18.30 Uhr in der Ludweilerstraße. Eine 51-jährige Frau wollte an der Einmündung Am Dietrichsberg einer anderen Fahrerin Vorfahrt gewähren. Wohl durch ein Missverständnis kam es zur Kollision. Die Unfallverursacherin, am Steuer eines weißen Kombi mit VK-Kennzeichen, fuhr davon. Ihr Auto müsste vorne rechts beschädigt sein.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei, Tel. (0 68 98) 20 20. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung