Tollitäten Devid I. und Katharina II. übernehmen das Zepter

Tollitäten Devid I. und Katharina II. übernehmen das Zepter

Pünktlich zur neuen Fastnachtssession regiert im höchstgelegenen Wohnort des Saarlandes Seine Chemischkeit, Prinz Devid I., vom Schlooßpalais, und Ihre Cremischkeit, Prinzessin Katharina II.

vom Engelbertpalais. Sie führen die Scheidener Fösendboozen an. Im wirklichen Leben heißen die beiden Devid Hero und Katharina Dühr. Das offizielle Prinzenpaar wird für die nächsten Wochen bis Aschermittwoch das Zepter in der Hand halten. Bei guter Stimmung und in Anwesenheit vieler kostümierter Besucher erfolgte die Machtübergabe. Das Prinzenpaar Tobias Raueiser und Ronja Müller übergab das Zepter an das neue Prinzenpaar. Diese Machtübergabe ist in dem kleinen Hochwaldort ein großes Ereignis und kein alltägliches Geschehen.

Gelegenheit zum Treffen der neuen Tollitäten des KV "Mir gehn net ham" gibt es in den nächsten Wochen in Scheiden genug.