Mit dem Stadtteilforum in den DFG

Alt-Saarbrücken. Das Stadtteilforum Alt-Saarbrücken macht den Deutsch-Französischen Garten und dessen Umgebung zum Thema des nächsten kostenlosen Spazierganges. Die Teilnehmer treffen sich mit Rundgang-Leiterin Evi Schreiner am Samstag, 2. Juni, um 10 Uhr in der Dr.-Eckener-Straße oberhalb der Haltestelle "Ober der Deutschmühl". Diese ist erreichbar mit der Linie 121

Alt-Saarbrücken. Das Stadtteilforum Alt-Saarbrücken macht den Deutsch-Französischen Garten und dessen Umgebung zum Thema des nächsten kostenlosen Spazierganges. Die Teilnehmer treffen sich mit Rundgang-Leiterin Evi Schreiner am Samstag, 2. Juni, um 10 Uhr in der Dr.-Eckener-Straße oberhalb der Haltestelle "Ober der Deutschmühl". Diese ist erreichbar mit der Linie 121. Von dort geht die Gruppe über den Kolonnenweg in den Deutsch-Französischen Garten, wo die Spaziergänger einen Einblick in die gut 50-jährige Geschichte der Gartenschau bekommen. Dann geht es weiter zur Folsterhöhe. Der etwa zweistündige Spaziergang endet im Rosengarten des DFG. red