1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

„Die Politik funktioniert richtig und respektiert alle Bürger“

„Die Politik funktioniert richtig und respektiert alle Bürger“

2014 kam Jigar Shabo als Flüchtling aus der syrischen Stadt Aleppo ins Saarland. Seither besucht er den Integrationskurs des Diakonischen Werks an der Saar in Völklingen. Dort lernt er Deutsch und wie das politische System der Bundesrepublik funktioniert. Sein Kurs beteiligte sich am Wettbewerb „Demokratie leben“. Und Jigar Shabos Beitrag gewann.

Ein Satz auf einer Postkarte brachte Jigar Shabo Glück. Zum Thema "Demokratie leben im Regionalverband Saarbrücken bedeutet für mich..." schrieb der Syrier: "Die Politik funktioniert richtig und respektiert alle Bürger ."

Damit gewann der 29-jährige Familienvater, der zurzeit einen Integrationskurs beim Diakonischen Werk an der Saar (DW Saar) besucht, den Postkartenwettbewerb des Regionalverbandes im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit". Das teilte das DW Saar mit.

Jigar Shabo kam 2014 als Flüchtling aus der syrischen Stadt Aleppo ins Saarland. Seit Ende 2014 lernt er im Völklinger Integrationskurs des DW Saar Deutsch. Und er eignet sich Basiswissen an über das politische und gesellschaftliche System in Deutschland. Sein Kurs hatte sich an dem Wettbewerb des Regionalverbands beteiligt und im Unterricht die Themen Demokratie , Meinungsfreiheit und Menschenrechte behandelt.

Bei einem Besuch am Standort der Integrationskurse in Völklingen überreichten Veronika Grindle und Pia Meiers-Heisel vom Jugendamt des Regionalverbands Saarbrücken Shabo jetzt seinen Gewinn: eine dreitägige Reise nach Berlin für sich, seine Frau und die zwei kleinen Töchter. Auch Martin Horzella, Referatsleiter Migration des DW Saar, gratulierte Jigar Shabo zu seinem Wettbewerbserfolg.

Die Beschäftigung mit Fragen der gelebten Demokratie in den Integrationskursen trage dazu bei, die gesellschaftliche Teilhabe für Migranten in ihrer neuen Heimat zu erleichtern. Das DW Saar bietet in Völklingen derzeit vier Integrationskurse. Die Nachfrage nach den Kursen steige ständig, sagte Horzella.

Der Regionalverband Saarbrücken nimmt seit Anfang 2015 unter der Federführung des Jugendamtes am Bundesprogramm "Demokratie leben!" teil, erläuterte Pia Meiers-Heisel.

Das Programm solle ziviles Engagement und demokratisches Verhalten auf der kommunalen, regionalen und überregionalen Ebene fördern.

Das Diakonische Werk an der Saar (DW SAAR), eine Gesellschaft der Evangelischen Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West, ist der evangelische Wohlfahrtsverband an der Saar.