Vandalismus in Saarbrücken Randalierer beschädigen 16 geparkte Autos in der Spichererbergstraße

Saarbrücken · In der Spichererbergstraße wurden am frühen Sonntagmorgen 16 parkende Autos beschädigt. Die Polzei sucht jetzt nach den drei jungen Männern, die gegen die Fahrzeuge getreten haben sollen.

Vandalismus in Saarbrücken: 16 parkende Autos beschädigt​
Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Drei junge Männer haben in der Spichererbergstraße in Saarbrücken randaliert und dabei insgesamt 16 parkende Autos beschädigt. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, traten die mutmaßlichen Täter gegen kurz nach 6 Uhr haben an diesem Sonntagmorgen gegen die Autos.

Zwei der Unbekannten waren mit einem E-Scooter der Firma Tier unterwegs, ein anderer zu Fuß. Wie hoch der Schaden ist, war zunächst unklar.

Die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt bittet Zeugen, welche Beobachtungen bezüglich der Randalierer gemacht haben, sich per Telefon (06 81) 9 32 12 33 zu melden.