Mit Blasenpflaster ins Schloss Saarbrücken? Das verspricht SPD-Favoritin Lehberger Eltern und Alten
Mit Blasenpflaster ins Schloss Saarbrücken? Das verspricht SPD-Favoritin Lehberger Eltern und Alten

Kandidaten für das Amt des Regionalverbandsdirektors Saarbrücken Mit Blasenpflaster ins Schloss Saarbrücken? Das verspricht SPD-Favoritin Lehberger Eltern und Alten

Serie · Im Wahlkampf hat sie sich bereits Blasen gelaufen – endet ihr Weg im Saarbrücker Schloss? Carolin Lehberger ist die Favoritin im Rennen um die Nachfolge ihres SPD-Parteifreundes Peter Gillo an der Spitze des Regionalverbandes.

Hochwasser schwemmt Saar-Strand in Saarbrücken weg – wie es jetzt weitergeht
Hochwasser schwemmt Saar-Strand in Saarbrücken weg – wie es jetzt weitergeht

„One Beach“ Hochwasser schwemmt Saar-Strand in Saarbrücken weg – wie es jetzt weitergeht

In ein paar Wochen sollte er eröffnet werden, der neue Saar-Strand „One Beach“ in Saarbrücken. Der 50 000 Euro teure Spezial-Sand lag schon. Jetzt, nach der Flut, ist fast alles weg. Die Betreiber sprechen über die schlimmen Stunden – und was jetzt aus der Eröffnung wird.

Diese Schulprojekte im Regionalverband Saarbrücken erhalten jetzt eine Förderung
Diese Schulprojekte im Regionalverband Saarbrücken erhalten jetzt eine Förderung

239 Schulprojekte eingereichtDiese Schulprojekte im Regionalverband Saarbrücken erhalten jetzt eine Förderung

Noch nie haben sich die Schülerinnen und Schüler der 40 weiterführenden Schulen im Regionalverband Saarbrücken so stark in Projekten engagiert: 239 Projekte wurden eingereicht, viele davon im Saarbrücker Schloss von Regionalverbandsdirektor Peter Gillo (SPD) prämiert.

Von Evelyn-Laura Bielefeld
Der „Kärcher-Künstler“ Dauven zeigt es Saarbrücken
Der „Kärcher-Künstler“ Dauven zeigt es Saarbrücken

Klaus Dauven als Appetizer Der „Kärcher-Künstler“ Dauven zeigt es Saarbrücken

Im Völklinger Weltkulturerbe präsentiert Generaldirektor Ralf Beil gerade die Urban Art Biennale. Da kann der Direktor des Historischen Museums Saar in Saarbrücken, Simon Matzerath, mithalten: Ab Samstag ist dort die Ausstellung „ILLEGAL. Street Art Graffiti 1960-1995“ zu sehen. Als Appetizer fräste Klaus Dauven bereits mit dem Kärcher Graffiti in die Museumsmauer.

Von Dietmar Klostermann
Von Banksy bis Nägeli: Graffiti-Ausstellung am Saarbrücker Schloss (mit Fotostrecke)
Von Banksy bis Nägeli: Graffiti-Ausstellung am Saarbrücker Schloss (mit Fotostrecke)

„Illegal. Street Art Graffiti 1960 -1995“ Von Banksy bis Nägeli: Graffiti-Ausstellung am Saarbrücker Schloss (mit Fotostrecke)

Das Historische Museum Saar am Saarbrücker Schloss wird zum Mekka der Sprayer-Szene: Denn dort ist erstmals die Geschichte von Street Art und Graffiti von 1960 bis 1995 als Überblick zu sehen. Museumschef Simon Matzerath und Kurator Ulrich Blanché machen es möglich.

Von Dietmar Klostermann
Fotos aus dem Regionalverband Saarbrücken
Gesundheitsgefahr – dieses Fertiggericht rufen Kaufland und Lidl zurück
Gesundheitsgefahr – dieses Fertiggericht rufen Kaufland und Lidl zurück

Auch im Saarland Gesundheitsgefahr – dieses Fertiggericht rufen Kaufland und Lidl zurück

Wer dieses Produkt bei Lidl oder Kaufland gekauft hat, sollte darauf verzichten, es zu essen. Besonders für Allergiker könnte es gefährlich werden. Denn in der Inhaltsangabe fehlt eine wichtige Zutat. Das Fertiggericht kam auch ins Saarland.

Von Matthias Zimmermann
Meinung
Kontakt zur Redaktion für den Regionalverband