Stimmen, auf die man bauen kann

Püttlingen. "Stimmen, die stimmen", lautet der Titel der Festschrift des Kammerensembles Püttlingen zum 20-jährigen Bestehen. Das Ensemble ist ein Auswahlchor aus 16 engagierten Sängern, der 1992 von Hans-Georg Grün und dem Musiker Claus Bär gegründet wurde, "als Ergänzung und Abrundung des traditionellen Angebotes Püttlinger Chöre", wie es in der Chronik heißt

Püttlingen. "Stimmen, die stimmen", lautet der Titel der Festschrift des Kammerensembles Püttlingen zum 20-jährigen Bestehen. Das Ensemble ist ein Auswahlchor aus 16 engagierten Sängern, der 1992 von Hans-Georg Grün und dem Musiker Claus Bär gegründet wurde, "als Ergänzung und Abrundung des traditionellen Angebotes Püttlinger Chöre", wie es in der Chronik heißt.Durch die Bank handelt es sich um hervorragende Sänger, die als Doppelquartett Jahr für Jahr Akzente zu setzen wussten. Neben vielen Konzerten auf lokaler Ebene überzeugte das Kammerensemble auch überregional, bei Konzertreisen, etwa zu den Musikfestspielen Straubing oder bei Wertungssingen als Preisträger wie dem Internationalen Johannes Brahms-Festival Wernigerode oder beim Deutschen Chorwettbewerb Kiel. Unvergessen bleibt der Auftritt des reinen Amateur-Ensembles als Chor im Saarländischen Staatstheater Saarbrücken in der Wagner-Oper "Lohengrin".

Dazu kamen viele Auftritte im Ausland, in Österreich oder Frankreich mit der Gestaltung einer Messe im Straßburger Münster. Etliche seiner Chorveranstaltungen hat das Kammerensemble als Benefiz dem sozialen Zweck gewidmet, etwa zur Unterstützung der Kardinal-Maurer-Gesellschaft.

An Sonntag, 28. Oktober, 17 Uhr, feiert das Kammerensemble sein 20-jähriges Bestehen mit einem Galakonzert in der Stadthalle Püttlingen. Geboten wird ein Querschnitt aus dem Repertoire des Jubiläumschores vom Madrigal über Lieder der Romantik und Klassik bis hin zu zeitgenössischen Chorsätzen.

Eintritt: acht Euro (Vorverkauf), zehn Euro (Abendkasse). Karten sind erhältlich bei allen Chorsängern beziehungsweise im Gasthaus Sutor, Derler Straße in Püttlingen.

"Das Ensemble ist eine Ergänzung und Abrundung des traditionellen Angebotes Püttlinger Chöre."

Aus der Chronik