1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Kirchenmusiktage: Chor- und Orgelkonzert im Köllertaler Dom

Kirchenmusiktage: Chor- und Orgelkonzert im Köllertaler Dom

Püttlingen. "Das Chorkonzert des Kirchenchores St. Sebastian und des Kammerensembles Püttlingen am Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr, im Köllertaler Dom gehört sicher zu den Höhepunkten der diesjährigen Kirchenmusiktage", schreibt Norbert Sperling, Schriftführer des "Förderkreises Kirchenmusik St. Sebastian"

Püttlingen. "Das Chorkonzert des Kirchenchores St. Sebastian und des Kammerensembles Püttlingen am Sonntag, 30. Oktober, 17 Uhr, im Köllertaler Dom gehört sicher zu den Höhepunkten der diesjährigen Kirchenmusiktage", schreibt Norbert Sperling, Schriftführer des "Förderkreises Kirchenmusik St. Sebastian". Zur Aufführung kommen die Messe mit zwei Orgeln von Charles-Marie Widor und die "Messe solenelle in cis-moll" von Louis Vierne. An der Hauptorgel gastiert Michael Bottenhorn, Regionalkantor aus Neunkirchen. Die Chororgel wird gespielt vom Leiter der Fachstelle für Kirchenmusik in der Region Saarbrücken, Werner Grothusmann. Da zu Widor und Vierne noch ein Dritter gehöre, so Sperling, werden beim Konzert auch noch Motetten von Marcel Dupré zu hören sein. Und die Püttlinger Chöre, der Kirchenchor wie das renommierte Kammerensemble, beide unter Leitung von Chordirektor Claus Bär, garantierten beste kirchenmusikalische Unterhaltung im Stil der französischen Kathedralmusik, sagt Sperling. Der Eintritt kostet acht Euro. et