1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Weihnachtssterne aus dem Jugenddorf

Weihnachtssterne aus dem Jugenddorf

Homburg. Noch an diesem Samstag bis 22 Uhr haben die drei Stände beim Weihnachtsmarkt des Jugenddorf-Berufsbildungswerk Homburg im Foyer des Saarpfalz-Centers geöffnet. Auszubildende der Fachbereiche Hauswirtschaft, Gärtnerei, Holz- und Metallwerkstatt präsentieren zahlreiche Geschenkideen zur Advents- und Weihnachtszeit

 Auszubildende und Ausbilder des Jugenddorfes Homburg präsentieren einige Geschenkideen an drei Ständen im Saarpfalzcenter. Foto: Markus Hagen
Auszubildende und Ausbilder des Jugenddorfes Homburg präsentieren einige Geschenkideen an drei Ständen im Saarpfalzcenter. Foto: Markus Hagen

Homburg. Noch an diesem Samstag bis 22 Uhr haben die drei Stände beim Weihnachtsmarkt des Jugenddorf-Berufsbildungswerk Homburg im Foyer des Saarpfalz-Centers geöffnet. Auszubildende der Fachbereiche Hauswirtschaft, Gärtnerei, Holz- und Metallwerkstatt präsentieren zahlreiche Geschenkideen zur Advents- und Weihnachtszeit. Aus den Gewächshäusern des Jugenddorfes kommen Weihnachtssterne und Zimt-Pflanzen. Die Auszubildenden der Hauswirtschaft haben fleißig eingekocht. Quitten- und Apfelgelee werden angeboten. Verschiedene Sorten Gebäck gibt es zu erwerben, wie auch verschiedene selbstgemachte Liköre. Kinderkleidung, wie Hosen, Jacken und Pullover sowie Tischdecken kommen aus der Textilabteilung. Aus der Schreinerei des Jugenddorfes gibt es so manche dekorative Holzarbeiten zu entdecken. Schachbretter und Pyramiden, Holz-Dekorationen und einige Gebrauchsgegenstände, wie Flaschenträger, Werkzeugkästen und Laternen werden ausgestellt. Aus Metall wurden Kerzenständer, Schlüsselbretter und Briefständer gewerkelt. Es gibt also viel zu entdecken auf dem Weihnachtsmarkt des Jugenddorfes Homburg. ha