1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Neues Schnelltestzentrum wurde in Reiskirchen eröffnet

Angebot von Bürgerverein und Apotheke : Neues Schnelltestzentrum im Bürgerzentrum Reiskirchen

Der Reiskircher Bürgerverein bietet in Zusammenarbeit mit der Apotheke am Erbach ab sofort im Bürgerzentrum an der Auferstehungskirche die Möglichkeit, sich auf das Corona-Virus testen zu lassen. Das teilt die Stadt mit.

„Die Initiative zu diesem kostenlosen Schnelltestangebot stammt von unserem Beisitzer Torsten Feix und stieß im Vereinsvorstand auf breite Zustimmung“, berichtete Lothar Schackmar, Vorsitzender des Reiskircher Bürgervereins. Mit der Apotheke am Erbach habe man medizinisch geschultes Personal gefunden, das sich bereit erklärt habe, jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis zwölf Uhr zu testen, so Schackmar. Die Resonanz an den beiden ersten Eröffnungstagen sei positiv gewesen. Vor dem Zentrum warteten viele Bürgerinnen und Bürger auf ihren Schnelltest. Auf dem Vorplatz lief alles mit einer Einbahnstraße-Regelung. Nach dem Ausfüllen des Meldezettels ging es zum Fenster des Bürgerzentrums, wo der Test von Apothekerin Ulrike Mayr – unterstützt von einer Mitarbeiterin – durchgeführt wurde. Um eine Virenlast so exakt wie möglich festzustellen, wurde die Probe sowohl über Nase als auch über Rachen genommen. „Es ist die sicherste Methode“, so Ulrike Mayr. Nach 15 Minuten lagen die Ergebnisse vor.