Riesen-Rosenmontagszug in Illingen mit 31 Wagen

1200 Mitmacher : 31 Wagen rollen beim Illinger Rosenmontagszug

Der Illinger Riesen-Rosenmontagszug ist mit 81 Gruppen einer der ganz Großen im Land. „Steuerfrau“ Gabi Steuer und die Illinger AG Rosenmontag haben einen Zug mit 31 Wagen, 46 Fußgruppen und vier Musikgruppen organisiert, der am Montag um 10 Uhr in der Hauptstraße vor dem Ortskernbüro startet.

Das hat die Gemeinde mitgeteilt. Angeführt wird er wie immer von Bürgermeister Armin König, der diesmal als schwarzer Pirat in See sticht. Es folgen Prinzenwagen, Motivwagen, Prunkwagen und viele Kinder- und Erwachsenen-Fußgruppen.

Feuerwehr und THW stellen 75 Helferinnen und Helfer, das DRK ist mit 35 Aktiven davbei, der Bauhof der Gemeinde mit 25 Personen. Sicherheitskonzept, Security und Schutzgitter sorgen für den Schutz der Närrinnen und Narren im Illinger Ortskern.

Außerdem hat die Gemeinde eine Präventionskampagne zum Thema Jugend und Alkohol gestartet. Nach dem Umzug spielen Five4Fun und DJ Calvin Leak in der Illipse.